Please use this identifier to cite or link to this item: http://repository.uma.ac.id/handle/123456789/18252
Title: Eine Effektivität Der Bioinsektizid Von Nanopartikeln Tithonia Diversifolia Auf Die Sterblichkeit Spodoptera Frugiperda Von Mais (Zea Mays L.)
Authors: Harahap, Ryan Almallawi
Keywords: s. frugiperda
bioinsektizid-nanopartikel
tithonia diversifolia
Issue Date: 2021
Publisher: Universitas Medan Area
Series/Report no.: NPM;168210062
Abstract: Spodoptera frugiperda ist ein bedeutender Maisschädling des Angriffsprozentsatzes um 30-60%. Die Larve von S. Frugiperda versteckt an der Spitze für Pestizide, die schwer zu erreichen sind. Es wird häufiger in einem gerollten Blattmais gefunden. Der Zeck dieser Untersuchungs ist es, um eine Wirksamkeit von Tithonia diversifolia Extrakt als pflanzliches Insektizid zu wissen, eine S. Frugiperda Larve im Labor zu bekämpft. Die Forschung mit dem vollständig randomisiertes Designfaktorielle besteht aus zwei Behandlungsfaktoren, nämlich der Dosis von Bioinsektizid der Nanopartikel von T.diversifolia und Larvenstadium. Die Nanopartikelbehandlung des Bioinsektizid besteht aus 6 Stufen, nämlich: P0- = keine Behandlung (Kontrolle), P0+ = Pestizid Curacon 500 EC (Wirkstoff: Profenos 500 g/l) Dosis 1 ml/l, P1 = Nanopartikel Bioinsektizid T. diversifolia Konzentration 4%, P2 = Nanopartikel Bioinsektizid T. diversifolia Konzentration 6%, P3 = Nanopartikel Bioinsektizid T. diversifolia-Konzentration 8 %, P4 = Nanopartikel des Bioinsektizid T. diversifolia 10% Konzentration. Das Larvenstadium besteht aus 2 Stufen, nämlich: S1 = Larvenstadium 3, S2 = Larvenstadium 5. Die beobachtete Parameter war eine Veränderungen der Larvensterblichkeit, Prozentsatz der Fütterung, Prozentsatz der gebildeten Puppen und Imagos, auch Imagodefekte. Das Ergebnis der Untersuchungs zeigt, dass T. diversifolia Bioinsektizid des Nanopartikel dies von S. Frugiperda Larven bekämpfen kann. Das Geben von Bioinsektizid Nanopartikeln T.diversifolia mit einer Konzentration von 10% (P4) Spodoptera frugiperda mit Sterblichkeit 33,33% und Fütterungsprozentsatz 30,67% bekämpfen kann. Die höchste Prozentsatz der Sterblichkeit von S. Frugiperda -Larven (60 %) wurde bei der P4S1-Behandlung (Konzentration 10 % bei Larven im Stadium 3) gefunden. Die Puppe und niedrigste Imago wurden mit der Anwendung von T. diversifolia-Bioinsektizid-Nanopartikeln in der P4S1-Behandlung um 40 % ausgebildet. LC50 ist 9,98 % Nanopartikel Bioinsektizid T. diversifolia und der LT50-Wert beträgt 6,10 Tage. Das Geben von Bioinsektizid-Nanopartikeln aus T. diversifolia mit einer Konzentration von 10 % kann S. Frugiperda im Larvenstadium 3 im Labor bekämpfen.
Description: 55 Seiten. Um die indonesische Version zu lesen, kopieren Sie bitte diese URL: http://repository.uma.ac.id/handle/123456789/15773
URI: http://repository.uma.ac.id/handle/123456789/18252
Appears in Collections:SP - Agricultural Technology

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
168210062 - Ryan Almallawi Harahap - Fulltext.pdfCover, Abstract, Chapter I, II, III, V, Bibliography579.97 kBAdobe PDFView/Open
168210062 - Ryan Almallawi Harahap - Chapter IV.pdfChapter IV287.5 kBAdobe PDFView/Open


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.